Hausarztvertrag

Ein Ansprechpartner für alle Belange

Hausarztzentrierte Versorgung

Hausarztvertrag, Hausarztprogramm, Ärzte verwenden unterschiedliche Begriffe für die Hausarztzentrierte Versorung - oder kurz: HZV. Es ist vergleichbar mit dem Primärarztprinzip bei der privaten Krankenversicherung. Wir erläutern Ihnen gerne, was sich dahinter verbirgt.

Ein Ansprechpartner

Viele Gesundheitsthemen - ein Ansprechpartner. Wir überweisen Sie an Therapeuten, Fachärzte und werden über die Behandlung auf dem Laufenden gehalten.

Zentrale Dokumentation

Alle Gesundheitsdaten, Diagnosen, Behandlungen, Medikamente sind an zentraler Stelle dokumentiert. Keine unnötigen Untersuchungen, kein wiederholtes Schildern Ihrer Krankengeschichte

Vorteile für den Patienten

Sowohl finanzielle Vorteile als auch Beratungsvorteile ergeben sich für Sie als Patienten. Wir haben mehr Zeit für die Behandlung und ersparen Ihnen Bürokratie.

Sinn eines Hausarztvertrags

Sie als Patient besuchen erst uns als Hausarzt und werden grundsätzlich vorab von uns beraten und nach Bedarf an einen Facharzt überwiesen. Sinn der Sache ist, Redundanzen im Informationsfluss zu vermeiden.

Sie müssen Ihre Krankengeschichte nicht jedem aufs Neue erklären

Sie müssen nicht doppelt und dreifach untersucht werden, Ihren Zustand, Ihre vorhandenen Medikamente und Ihre Krankengeschichte, Unverträglichkeiten, Allergien und alles zu berücksichtigende nicht jedem Facharzt einzeln erklären.

Alle Informationen fließen zu uns als Ihrem zuständigen Hausarzt zurück, so dass immer eine optimale Versorgung mit einem vollständigen Informationsstand gewährleistet ist.

Verträge mit allen Krankenkassen

Um Ihnen eine optimale Versorgung gewährleisten zu können, schließen wir Verträge mit allen gesetzlichen Krankenkassen, um aus dem Hausarztvertrag das meiste herauszuholen.

An dieser Stelle tun sich mehrere Vorteile auf, von denen Sie profitieren können. Diese erläutern wir Ihnen gerne im Detail.

Vorteile des Hausarztvertrags

Durch einen Hausarztvertrag ergeben sich für Sie mehrere Vorteile, da der bürokratische Aufwand auf ein Minimum beschränkt wird und sich dadurch zusätzliche Möglichkeiten ergeben.

  • Kostenersparnis bei Medikamenten (oft bleiben Ihnen z.B. Zuzahlungen erspart - dies hängt von Ihrer Krankenkasse ab. Wir beraten Sie gern.)
  • erweiterte Zusatzleistungen der gesetzlichen Krankenversicherungen
  • besserer Informationsfluss bei z.B. anstehenden Impfungen oder Checkups
  • schnellere Versorgung mit Hilfsmitteln im Bedarfsfall
  • der Hausarztvertrag ist für Sie kostenfrei
  • mehr Zeit für die Behandlung

 

Privileg statt Einschränkung

Der Vertrag ist selbstverständlich jederzeit kündbar. Sie sind darüber hinaus in keiner Weise gebunden. Außerdem ist dieser Vertrag selbstverständlich in Ihrem Sinne strukturiert. Besuch beim Gynakologen, bei Augen- und Kinderärzte so wie natürlich Notfälle sind nicht von dem Verfahren der hausärztlichen Überweisung betroffen.

Der Sinn des Verfahrens ist, Ihre Abläufe zu erleichtern und allen viel Arbeit und Bürokratie zu ersparen. Für z.B. Notfälle wird dieser Ablauf nicht benötigt.

Wir beraten Sie gerne im Detail, welche Vorteile ein Hausarztvertrag für Sie hat, denn es ist - wie so vieles im Leben - vom Einzelfall abhängig, an welcher Stelle Sie am meisten profitieren können.

Screening und Prävention

Screening und Prävention

Durch ein regelmäßiges Screening werden Änderungen schnell erkannt und die Ursachen dafür können leicht identifiziert werden. Vorsicht ist besser als Nachsicht.

Chirotherapie

Chirotherapie

Die Chirotherapie wird mit den Jahren bei uns immer beliebter. Sie ist eine sanfte Methode, bei der Blockaden in den Gelenken mit den Händen gelöst werden.

Kardiologischer Checkup

Kardiologischer Checkup

Eine regelmäßige Prüfung der der Vitalfunktionen ist essentiell für ein langes Leben und die frühzeitige Erkennung von Unregelmäßigkeiten und Erkrankungen.